Welche Tasche als Kliniktasche passt am besten?

Kliniktasche Geburt Tipps

by K.J.
Perfekte Kliniktasche zur Geburt

Klinikkoffer oder Tragetasche für den Aufenthalt im Krankenhaus?

Jeder Aufenthalt in einem Krankenhaus ist eine neue und andere Erfahrung. Du entbindest vielleicht schon bald und überlegst nun, welche Tasche für den Klinikaufenthalt am besten geeignet ist. In meinem Artikel verrate ich dir, warum ich mich jedes Mal für einen Rollkoffer entschieden habe und zeige dir tolle Klinikkoffer mit Rollen, die du wunderbar nutzen kannst, wenn du bald dein Kind im Krankenhaus gebärst.

Die passende Kliniktasche für die Geburt sollte am besten diese Bedingungen erfüllen:

  • eine Länge von 60 cm nicht unterschreiten, da eine Menge hineinpassen muss
  • sie sollte Rollen besitzen und somit zum Ziehen sein, da Schwangere und frischgebackene Mamas nicht schwer tragen dürfen
  • Eventuell mehrere Fächer besitzen, dient der besseren Sortierung von Mamas und Babys Utensilien

Welche Größe wähle ich für Kliniktasche für die Geburt?

Diese 5 Faktoren entscheiden darüber wie groß du deine Kliniktasche wählen solltest:

  1. Die Dauer deines Klinikaufenthalts entscheidet, was und wieviel du mitnehmen wirst
  2. Natürlich auch ob du ein oder mehrere Kinder bekommst
  3. Falls du stillst, brauchst du ein Stillkissen
  4. Entbindest du im Sommer oder im Winter?
  5. Benutzt du die Klinikwäsche, die angeboten wird oder nur deine eigene Kleidung?

Meine Top 4 Taschen und Koffer für deinen Aufenthalt im Krankenhaus

Hier erfährst du, was du wirklich für den Aufenthalt im Krankenhaus brauchst.

Viel Spaß beim Packen,

deine Karo von Kliniktasche Geburt

Teile gern diesen Beitrag

You may also like