Bauchgurt Schwangerschaft: Aus welchem Grund tragen?

by K.J.
Bauchgurt Schwangerschaft

In deiner Schwangerschaft wirst du einiges an Gewicht zunehmen in der Regel mindestens 10 kg, es können aber auch 25 Kilo sein. Viele werdende Mamas leiden zwischen dem 1. und dem 3. Trimenon unter Rückenschmerzen und die Dehnung der Mutterbänder führen oft zu Mutterbandschmerzen.

Ursache liegt auch in der falschen Körperhaltung

Rückenschmerzen können durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, einschließlich des zunehmenden Körpergewichts, einer Veränderung des Körpers und des zunehmenden Drucks auf den Rücken.

Bauchgurt einsetzen statt Schmerzmittel verwenden

Viele Frauen nehmen Schmerzmittel und versuchen, sich zu entspannen, aber es gibt noch eine andere Option: den Einsatz eines Stützgurtes. Ein Stützgurt kann dir helfen, Rückenschmerzen durch eine vorübergehende Unterstützung des unteren Rückens und des Bauches zu lindern.

In diesem Artikel erfährst du Antworten, warum ein Bauchgurt wichtig sein kann, damit du dich in deiner Schwangerschaft wohlfühlst.

Was ist ein Bauchband?

Ein Bauchband kann eine gute Ergänzung zur Schwangerschaftskleidung sein und ist insbesondere für Frauen, deren Bauch sich schnell vergrößert, eine willkommene Unterstützung. Ein Bauchband ist ein weiches, elastisches Band, das um den oberen Teil des Bauches geschlungen wird. Es ist so konzipiert, dass es den Unterbauch und den unteren Rücken stützt und den Körper unterstützt, um den Druck während der Schwangerschaft zu mindern und Schmerzen zu lindern.

Band für Babybauch

Es gibt verschiedene Arten von Bauchbändern, von preisgünstig bis hin zu luxuriösen Designerprodukten. Wählen Sie ein Bauchband, das zu Ihrem Körper passt und Ihnen hilft, sich während der Schwangerschaft wohl zu fühlen.

Unterschied Bauchband und Bauchgurt

Ein Bauchgurt ist ein Gürtel, der um deinen Bauch gelegt wird und dir hilft, deinen Rücken und Bauch zu stützen. Viele Frauen finden, dass diese Art von Gürtel ihnen hilft, sich während der Schwangerschaft wohler zu fühlen. Es gibt verschiedene Modelle von Bauchgurten auf dem Markt: Die einen bestehen aus einem Gurt, der unter dem Bauch getragen wird, die anderen Modelle verfügen über eine zwei Wege Stretch Möglichkeit. Alle Bauchgürtel haben das gleiche Ziel: Sie sollen dir helfen, dich während der Schwangerschaft wohl zu fühlen und Schmerzen zu lindern.

Warum ist ein Gurt während der Schwangerschaft für deinen Bauch wichtig?

Vielleicht bist du im 2. oder 3. Trimester und dein Bauch ist größer und schwerer geworden. Du leidest unter Schmerzen, weil das Gewicht deines Kindes dich doch ganz schön anstrengt? Auf längere Spaziergänge möchtest du nicht verzichten, denn Bewegung ist wichtig, um sich fit zu halten für die anstehende Geburt.
Einer der besten Wege, um sich in dieser Phase der Schwangerschaft besser zu fühlen, ist, einen Stützgurt zu tragen. Dieser Gurt hilft dir, das Gewicht deines Bauches zu tragen und gibt dir zusätzliche Unterstützung und Stabilität.

Bauchgurt Schwangerschaft: Wie trägt man diesen richtig?

Ein Bauchgurt kannst du unter oder über deiner Kleidung tragen. Zuerst einmal musst du den Gurt an der Unterseite deines Bauches anbringen, ungefähr auf Höhe deines Bauchnabels. Der Gurt sollte eng anliegen, aber nicht unangenehm eng – du solltest dich also wohl fühlen und in der Lage sein, normal zu atmen. Wenn der Gurt zu locker ist, wird er nicht seine volle Wirkung entfalten. Wenn er zu eng ist, kann er unangenehm sein.

Bauchgurt Schwangerschaft Trageanleitung

Babygo Bauchgurt

Wann solltest du mit dem Tragen eines Bauchgurts beginnen?

Du kannst bereits im 1. Trimester damit anfangen, jedoch wirst du sehen, dass in den kommenden Monaten dein Bauch an Umfang und Gewicht zulegt, dass der Schwangerschaftsgurt immer wichtiger wird.

Wie lange solltest du einen Bauchgurt tragen?

So wie es sich für dich angenehm anfühlt. Jede werdende Mama empfindet dort anders – die eine merkt schon ziemlich in der Mitte der Schwangerschaft, wie das Kleine sich für ihren Rücken anstrengend anfühlt, andere schwangere Frauen wünschen sich im letzten Trimester nach Entlastung.

Welche Größe solltest du wählen?

Da dein Bauchumfang sich im Laufe deiner Schwangerschaft noch meistens stark verändert, empfehle ich dir zum einen natürlich die angegebene Tabelle zu beachten und deinen eigenen Bauchumfang zu messen, zum anderen hilft es auch eine Größe größer zu wählen, da sich die Bänder des Gurtes eh anpassen und du ihn so einstellen kannst, wie es dir am besten gefällt.

Größe Bauchgurt Schwangerschaft

Wähle die richtige Größe für deinen Bauchgurt

Wo kannst du einen Bauchgurt kaufen?

Du bekommst verschiedene Bauchgurte online zu kaufen. Ich verlinke dir das Modell, dass aktuell am besten bewertet wird.

Bauchgurt Schwangerschaft

Bauchgurt Schwangerschaft

Buy on Amazon

Das sagen Schwangere über den Babygo Bauchgurt

Die Meinungen über den Stützgurt von Babygo sind meistens ähnlich. Die Anwenderinnen betonen die Stabilität, sowie die verminderten Rückenleiden. Längere Spaziergänge sind mit dem Bauchgurt gut möglich.

S. Bänsch meint über den Schwangerschaftsgurt: „Ich trage den Gurt beim Spazieren gehen oder wenn ich im Haushalt arbeite, seit dem 7. Monat, da ich sehr schmal bin und das Baby schon sehr früh tiefer ins Becken gerutscht ist. Es fühlt sich dadurch alles stabiler an, auch was die Belastung auf den Rücken angeht.“

„Ich bin sehr froh über den Kauf, da der Gurt wirklich eine Entlastung bringt. Gerade bei längeren Hundespaziergängen habe ich einen Unterschied gemerkt.

Die wichtigsten Kaufkriterien für einen Bauchgurt

Passt der Bauchgurt zur Größe? Wenn Sie einen Bauchgurt während Ihrer Schwangerschaft tragen möchten, ist eine passende Größe entscheidend. Vergewissern Sie sich, dass der Gurt gut sitzt und sich an Ihren Körper anpasst.

Halt geben

Wenn er zu eng oder zu locker ist, kann der Bauchgurt unangenehm sein und verhindert womöglich, dass er seine wohltuende Wirkung erzielt. Achten Sie darauf, dass der Gurt über die untere Hälfte des Bauches reicht und einen komfortablen Sitz bietet.

Leicht an- und ausziehen

Der Gurt sollte sich leicht an- und ausziehen lassen und über eine ausreichende Länge verfügen, um sich an jeden Körper anpassen zu können. Ein Bauchgurt, der zu Ihnen passt, kann Ihnen Unterstützung und Entlastung in allen Phasen der Schwangerschaft geben.

Der richtige Bauchgurt für Schwangere kann viel zur Linderung von Rückenschmerzen und zur Stützung des Körpers beitragen.

Material, Größe, Komfort

Einige der wichtigsten Kaufkriterien beim Erwerb eines Bauchgurts sind der Komfort, die Größe, die Verstellbarkeit und die Materialien. Komfort ist entscheidend, denn der Bauchgurt sollte die Rückenschmerzen lindern und zur Stützung des Körpers beitragen.

Daher sollte man einen Bauchgurt wählen, der sich an die Körperform anpasst und gut anliegt. Eine weitere wichtige Überlegung ist die Größe, denn Bauchgurte gibt es in mehreren Größen, so dass man denjenigen wählen kann, der am besten zum eigenen Körper passt.

Verstellbar sein

Auch die Verstellbarkeit ist entscheidend, denn der Bauchgurt sollte sich an die Veränderungen des Körpers anpassen, die während der Schwangerschaft voranschreiten.

Elastisch

Schließlich ist es wichtig zu beachten, dass die Materialien des Bauchgurts atmungsaktiv und hautfreundlich sind. Achten Sie beim Kauf also darauf, dass die Materialien des Bauchgurts elastisch und atmungsaktiv sind.

Richtige Farbe wählen: Schwarz, beige oder doch weiß?

Schwarzer Bauchgurt

Oder in Beige

Der Bauchgurt von Neotech Care ist in den Größen S-XXL auf Amazon erhältlich. Er besitzt einen verstärkten Klettverschluss und ist zudem bereits erprobt in den USA, Frankreich, Deutschland, Kanada und dem Vereinigten Königreich. Neotech Care steht für Qualität und stützt deinen Lenden- und Bauchbereich.

Stützgurt in weiß

Bauchgurt für die Schwangerschaft:Weitere Bestseller und Empfehlungen mit Top Bewertung von Amazon

Schwangerschaftsgürtel werden von einigen Herstellern mit guter Qualität in Deutschland gefertigt. Hier empfehle ich dir ein paar weitere Modelle für Schwangerschaftsgürtel, Bauchbänder und Bauchgurte.

Online Shops für Schwangerschaftsgürtel

Bei Amazon bekommst du eine große Auswahl der besten Schwangerschaftsgürtel. Unternehmen für die Herstellung von Bauchgurten sind z.B. Neotech care und Babygo.  haben die besten Bewertungen.Die Preise bewegen sich um die 30 Euro

Gibt es den Stützgurt auch auf Rezept vom Arzt bei Rückenschmerzen?

Einige Frauen erhalten bei Beschwerden und Probleme im Rücken ein Rezept für einen Stützgürtel von ihrem Arzt oder ihrer Hebamme.

Trage ich den Stützgürtel über oder unter der Kleidung?

Wo du den Stützgürtel tragen solltest, hängt vor allem von dem Gefühl ab, das du haben möchtest. Wenn du ein Gefühl von mehr Halt und Unterstützung haben möchtest, dann solltest du den Gürtel direkt auf der Haut tragen.

Gürtel sollte direkt am Bauch anliegen

Wenn du es lieber etwas bequemer hast, kannst du ihn auch über der Kleidung tragen. Aber denke daran: Der Gürtel muss fest anliegen, um seine Wirkung zu entfalten. Besonders wenn Sie körperbetonte Kleidung tragen, ist es ratsam, den Gürtel unter der Kleidung zu tragen.

Falls du dir noch unsicher bist, ob du einen Bauchgurt während der Schwangerschaft benötigst, hoffe ich, dass du dir nach dem Lesen dieses Artikels ein besseres Bild machen konntest. Jede Frau muss für sich selbst die Entscheidung treffen, ob sie den zusätzlichen Komfort benötigt oder nicht.

Kennst du schon die Rebelt Panty für nach der Geburt? Sie hilft und unterstützt dein Gewebe bei der Rückbildung.

Alles Liebe,

deine Karo von Kliniktasche Geburt

Teile gern diesen Beitrag

You may also like

Leave a Comment